Per continuare a navigare nel sito devi accettare l’utilizzo di cookie.

Willkommen!

Valeggio sul Mincio Tour

Entdecken Sie Valeggio sul Mincio und Umgebung!

Wein, Gourmet, Natur und Geschichte: dieses Gebiet bietet ein Kaleidoskop von Emotionen! Thematische Route oder vielseitiger Reiseplan, lassen Sie sich bei den verschiedenen Vorschlägen beraten!
bg-vsmtour-vino-valeggio-sul-mincio.jpg
bg-vsmtour-vino-valeggio-sul-mincio-s.jpg

Wein

Valeggio sul Mincio ist auch für seine Weinkultur bekannt, weil man hier Bardolino Wein und ebenso Custoza Wein produziert. Mit den nativen Rebsorte Corvina und Rondinella werden die Rot- und Rosé Bardolino Weine hergestellt und Garganega ist die Weintraube, die man braucht, um ganz interessante Cuvée mit anderen internationalen Rebsorten zu schaffen.

Eine Führung in einer Weinkellerei ist natürlich nicht zu versäumen, um wirklich die Traditionen dieses Weinanbaugebiets kennenzulernen und die Emotionen eines Glases Wein zu genießen. Wir können zum Beispiel einen fruchtigen Chiaretto an der Seepromenade ebenso wie einen frischen Custoza auf den moränischen Hügel verkosten oder eine komplette geführte Verkostung von Bardolino Weinen in einem suggestiven Fass-Keller ausprobieren.

vsmtour-vino-valeggio-sul-mincio.png
bg-vsmtour-gourmet-valeggio-sul-mincio.jpg
bg-vsmtour-gourmet-valeggio-sul-mincio-s.jpg

Gourmet

Die Tortellini, auch Liebesknoten (Nodo d’Amore) genannt, sind ein leckeres Gericht und ebenso das kulinarische Symbol von Valeggio sul Mincio. Sie können aber nicht nur diese Nudel probieren, sondern auch andere interessante Produkte wie köstliche Süßwasserfisch-Gerichte und das typische Dessert Torta delle Rose verkosten. Das Ziel der Führung ist die Entdeckung der authentischen Aromen auch in Restaurants und Trattorias, wo man die alten und originalen Rezepte genießen kann und wo touristische Menüs verboten sind.

Und wenn Sie noch einige Kilometer mehr fahren möchten, wird es mich freuen, Sie durch die Reisfelder von Isola della Scala zu begleiten, und natürlich den leckeren Risotto "al tastasal" in vertrauten Bauernhöfen verkosten zu lassen.

Ich glaube, dass die unzählig gastronomische Identität auch in kurzen Abständen einer der faszinierendsten Aspekte unserer kulinarischen Geschichte ist.

Von gefüllten Nudeln bis zum Risotto, um eine komplette gastronomische Erfahrung zu genießen!

vsmtour-gourmet-valeggio-sul-mincio.png
bg-vsmtour-natura-valeggio-sul-mincio.jpg
bg-vsmtour-natura-valeggio-sul-mincio-s.jpg

Natur

Die Natur von Valeggio sul Mincio kann man durch die Fahrradwege ebenso wie mit einem Spaziergang entlang des Flusses Mincio genießen. Valeggio ist während des Tages lebhaft und bei Sonnenuntergang umso romantischer, dank den Weinbergen und den Pfirsichbäumen auf den Hügeln. Eine Führung wird bei der schönen Saison und auch im Winter angenehm, wenn die Landschaft bei Erscheinung eines Nebelschleiers zauberhaft wirkt.

In Valeggio liegt außerdem ein Garten, der den Titel „Parco più bello d’Italia“ (also schönsten Park Italiens) gewonnen hat. Hier ist Natur wirklich Kunst geworden.

vsmtour-gourmet-valeggio-sul-mincio.png
bg-vsmtour-storia-valeggio-sul-mincio.jpg
bg-vsmtour-storia-valeggio-sul-mincio-s.jpg

Geschichte

Die Architekturen und die Urbanistik sind wirklich vielseitig aber dabei ist der mittelalterliche Stil viel stärker.
Valeggio sul Mincio ist aber nicht nur Synonym von der Scaliger-Burg, auch wenn sie dessen bekannteste Symbol ist.

Dieses Gebiet ist wie ein Museum unter freiem Himmel mit Sehenswürdigkeiten aus dem 18. Jahrhundert bis nach dem zweiten Weltkrieg. Etwas ganz typisches ist sicherlich die Wassermühle von Borghetto sul Mincio, eine der schönsten Ortschaften Italiens (“Borghi più belli d’Italia”).

vsmtour-storia-valeggio-sul-mincio.png